Suche

Bacchus

Der Bacchus ist eine Kreuzung aus (Silvaner x Riesling) x Müller-Thurgau. die Sorte wurde von Peter Morio auf dem Geilweilerhof 1933 gezüchtet. Die Anbaufläche des Bacchus´ liegt deutschlandweit bei nur 2 %. Er hat hier nur einen Nischenplatz erreicht. Die größten Rebflächen sind in Rheinhessen und Franken zu finden.

Der Bacchus liefert aromatische Weine mit ansprechendem Säurespiel. Reife Weine sind extraktreich und fruchtig mit einem starkem Bukett, das an schwarze Johannisbeere erinnert. Weine mit hohem Mostgewicht und ausreichender Säure können auch Rieslingart haben, sind blumig mit einem dezenten Muskatton, jedoch mit einer viel verträglicheren Säure. Bacchus wird vorwiegend halbtrocken ausgebaut und zählt zu den beliebten duftigen Trinkweinen für gesellige Abende. Zu Mehlspeisen und Desserts passt seine blumige Art ebenfalls sehr gut.

© 2018 Winzerhof Baumann. | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Versandinformation